Google+
 

UNSERE NEUEN!

Hier findest du eine Übersicht unserer neuen Kurse und alle Info´s dazu!

URBANE FRÜHFÖRDERUNG 5 - 7 Jahre


  • Start: Ab 30.04.19
  • Wann: Dienstag
  • Zeit: 15.15 - 16.00 Uhr (45 Min)
  • Alter: 5 - 7 Jahre
  • Level: Anfänger
  • Lehrer: Ramona

 

Was ist die Urbane Frühförderung?

Die Klasse "Urbane Frühförderung" ist, ähnlich wie die Ballett Frühförderung, der Einstieg für die Jüngsten in den Bereich des Tanzes. Hier aber eben nicht für den Ballett Bereich, sondern den urbanen und modernen Tanz. Elemente aus dem Urban (Hip Hop) und dem Contemporary/Modern Bereich, werden den Kids spielerisch und kindgerecht in verschiedensten Übungen vermittelt. Damit fördern wir gezielt den Aufbau und Zugang zum modernen Tanz schon von kleinauf.

 

Für wen ist die Klasse geeignet?

Die Klasse eignet sich am Besten, als Ergänzungsklasse für Kinder die bereis eine Ballett Frühförderungsklasse besuchen und damit eine neue Bewegungsart dazulernen möchten. Der tänzerische Fortschritt ist durch zwei gegensätzliche Tanzarten enorm, da die Motorik neuen Reizen ausgesetzt ist, die das schnelle Lernen und das Gefühl des eigenen Körpers erheblich verbessert.

UND natürlich eignet sich die Klasse perfekt für Kinder, die mit dem klassischen Ballett einfach nichts anfangen können ;)

 

Was wird in Klasse gemacht?

Die Stunde ist strukturiert aufgebaut mit, Warm-Up, Isolationsübungen, Body Control, Stretching, Erlenen von Basics und Basis-Übungen, die dann in kleinen Technik-Abfolgen (Technik-Choreographien) einstudiert und fortwährend aufgebaut und geübt werden.

 

Das Ziel der Klasse:

Das Erlernen einer sauberen Basis des modernen Tanzes, Koordination, Musik - und Rhytmusgefül, Disziplin und den dadurch resultierenden individuellen tänzerischen Wachstum.

Hier voranmelden!

sichere deinen Platz und mach eine kostenlose Probestunde!

ACHTUNG:

Wir machen zur Einführung vorerst einen "Schnupperblock". Dieser geht vom 30.04. - 28.05.19 (5 Termine). Im Formular unten, könnt ihr euch für diesen Block anmelden. (Einmalige Kosten 34€ für den gesamten Block)

Wenn anschließend nach dem Schnupperblock, mindestens 4 Kinder weiter diese Klasse besuchen möchten, wird es zu einer fortlaufenden festen Trainingsklasse!

FEMALE HIP HOP


  • Start: Klasse läuft bereits regulär (4 Plätze frei)
  • Wann: Freitag
  • Zeit: 18.15 - 19.15 Uhr (60 Min)
  • Alter: ab 15 Jahre (Adults)
  • Level: Open Level
  • Lehrer: Jassi

 

Was ist Female Hip Hop?

Female Hip Hop ist eine Urban Dance Class, die speziell die weiblichen Hip Hop Tanzstile fördert und intigriert. In der Open Level (keine Niveaustufen-Vorgabe) Female Klasse, werden im Gegensatz zum "normalen" Urban/Hip Hop die weiblichen Styles wie Waacking oder Voguing mit eingebunden und dadurch eine komplett andere Körperwahrnehmung, Präsenz und Ausstrahlung in den Bewegungen geschaffen. 

 

 

Für wen ist die Klasse geeignet?

Perfekt ist die Klasse, als Zusatzstunde einer weiteren Klasse, wie zum Beispiel Dancehall oder eben auch Urban/Hip Hop. Aber grundsätzlich eignet sich die Klasse für Ladys und natürlich auch Gents, die gerne die weiblichen Seiten des Hip Hop´s  erlernen und/oder vertiefen wollen.

 

 

Was wird in Klasse gemacht?

Die Stunde ist wie alle unsere Stunden strukturiert aufgebaut mit, Warm-Up, Isolationsübungen, Body Control, Stretching, Erlenen von Basics,  Basisabläufen und  Technik-Kombis. Am Ende der Klasse werden Choreographien  einstudiert, fortwährend aufgebaut, geübt und natürlich gefestigt und das alles auf Black/RnB und den neuesten Hip Hop Sounds.

 

DANCEHALL


  • Start: Klasse läuft bereits regulär (7 Plätze frei)
  • Wann: Freitag
  • Zeit: 19.30 - 20.30 Uhr (60 Min)
  • Alter: ab 16 Jahre (Adults)
  • Level: Open Level
  • Lehrer: Jassi

 

Was ist Dancehall?

Dancehall baut vor allem auf Reggea auf und hat große Ähnlichkeit mit Hip Hop. Ursprünglich bezeichnet der Dancehall keine eigene tänzerische Stilrichtung, sondern die jamaikanische Musik, die in den Veranstaltungsorten der großen Tanzparties gespielt wird. Die Moves sind sexy, hüftlastig und erinnert gerne auch an Afrodance & Ragga - dynamisch und jede Menge Power!

 

 

Für wen ist die Klasse geeignet?

Für jeden Einsteiger bis Fortgeschrittenen, der gerne seine weibliche tänzerische Seite freien Lauf lassen möchte und sich heiß auf jamaikanische Black-Music bewegen möchte. Perfekt natürlich als Zusatzstunde zu jeglicher anderen Klasse des Urban Dance oder durchaus hilfreich für Contemporary- und Ballettschüler, um ein größeres, besseres und vor allem neues Bewegungspektrum zu erfahren. 

 

 

Was wird in Klasse gemacht?

Die Stunde ist wie alle unsere Stunden strukturiert aufgebaut mit, Warm-Up, Isolationsübungen, Body Control, Stretching, Erlenen von Basics,  Basisabläufen und  Technik-Kombis. Am Ende der Klasse werden Choreographien  einstudiert, fortwährend aufgebaut und geübt.